Hotend Upgrade für den CraftBot lieferbar !

Für unsere eigenen Drucker haben wir eine angepaßte Version des Hotend aus Aluminium gefertigt. Wir haben damit inzwischen mehrere hundert Stunden zu unserer vollsten Zufriedenheit gedruckt.Eine begrenzte Anzahl der Hotend Upgrades für den CraftBot ist momentan noch verfügbar. Bei weiterem Interesse werden wir eine zusätzliche Anzahl fertigen. Für die Bestellung des Hotend Upgrades klicken Sie bitte hier .

Es handelt sich um einen 1 zu 1 Austausch des Standard Hotends , welches mit Standard Filamenten sehr gut funktioniert , mit “ exotischen “ Filamenten leider nicht so gut.

Die Vorteile des  Hotend Upgrade sind :

  • Flexible und holz- oder metallgefüllte Filamente lassen sich zuverlässig drucken.
  • Bis zu 300 Grad Extrudertemperatur möglich ( Standard Hotend max. 260 Grad ).
  • Weniger Verstopfung durch ein anderes Kühlprofil und eine direktere Filamentzufuhr.
  • Ganzmetallausführung
  • Das Upgrade wird genauso montiert wie das originale Hotend.

Mittels eines ABS Lüfteradapters wird das Aluminium Hotend mit dem originalen Lüfter gekühlt.

Die Lieferung enthält:

  • Ein komplett montiertes Hotend.
  • Ein Lüfteradapter aus ABS
  • Eine Unterlegscheibe für die Befestigung und eine zweite Unterlegscheibe , um das Druckbett beispielsweise an eine dickere Glasplatte anpassen zu können.
  • Eine Ersatzdüse ( 0.4mm ) und eine zusätzliches PTFE Röhrchen , falls Sie die Verbindung zum Extrudergetriebe ändern möchten.

DE__UpExtr7-600x402

UpExtr5

DE__UpExtr6-EN-600x475

DE__UpExtr1-EN-600x600

DE__UpExtr2-EN-600x600

DE__UpExtr3EN-600x402

Hinweis 1: Der Lüfteradapter ist unbedingt notwendig , da die Kühlleistung ansonsten zu gering ist !

Hinweis 2 : Die Hohlgewindeschraube die als Befestigung des gesamten Hotends dient , besitzt einen Innendurcchmesser von 4mm und einen Außendurchmesser von 6mm , somit hat sie eine Wanddicke von nur 1mm ! Bitte ziehen Sie bei der Montage die Sechskantmutter nicht zu fest an , sonst könnte die Hohlgewindeschraube abbrechen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *